spacer
Digital Sources by Author (Short References)


Displaying items thru 2350 of 13486.

Options: sort by year; display as full reference

prev next


2326. Cohn, Rudolf. 1895. Zur Kenntniss des bei der Pancreasverdauung entstehenden Leucins.

2327. Cohn, Rudolph. 1898-99. Ueber eine quantitative Eiweissspaltung durch Salzsäure. II. Mittheilung.

2328. Cohn, Theodor. 1898. Beitrag zur Kenntniss des Stoffwechsels nach Thymusnahrung.

2329. Cohnheim, O. 1901. Versuche über Resorption, Verdauung und Stoffwechsel von Echinodermen.

2330. Cohnheim, Otto. 1913. Die Wirkung vollständig abgebauter Nahrung auf den Verdauungskanal.

2331. Cohnheim, Otto. 1913. Zur Physiologie der Nierensekretion.

2332. Cohnheim, Otto. 1907. Das Verhalten der Hippursäure zu Erepsin.

2333. Cohnheim, Otto. 1901. Die Umwandlung des Eiweiss durch die Darmwand.

2334. Cohnheim, Otto. 1906. Notiz über das Erepsin.

2335. Cohnheim, Otto. 1902. Weitere Mittheilungen über Eiweissresorption. Versuche an Octopoden.

2336. Cohnheim, Otto. 1911-12. Über den Gaswechsel von Tieren mit glatter und quergestreifter Muskulatur.

2337. Cohnheim, Otto. 1906. Über Glykolyse. IV. Mitteilung.

2338. Cohnheim, Otto. 1912. Max Jaffe.

2339. Cohnheim, Otto. 1904-05. Über Kohlehydratverbrennung. (III. Mitteilung).

2340. Cohnheim, Otto. 1905. Zur Frage des Eiweißumsatzes.

2341. Cohnheim, Otto. 1911-12. Zur Frage der Eiweißresorption. III. Mitteilung.

2342. Cohnheim, Otto. 1907-1908. Die Arbeit der Darmmuskeln.

2343. Cohnheim, Otto. 1902. Trypsin und Erepsin.

2344. Cohnheim, Otto. 1909. Versuche über Eiweißresorption.

2345. Cohnheim, Otto. 1906. Zur Spaltung des Nahrungseiweißes im Darm.

2346. Cohnheim, Otto. 1907. Zur Spaltung des Nahrungseiweißes im Darm. II. Mitteilung.

2347. Cohnheim, Otto. 1910. Ein Respirationsapparat für isolierte Organe und kleine Tiere.

2348. Cohnheim, Otto. 1912. Zur Physiologie der Nierensekretion.

2349. Cohnheim, Otto. 1902. Der Mechanismus der Darmresorption bei den Octopoden.

2350. Cohnheim, Otto. 1903. Die Kohlehydratverbrennung in den Muskeln und ihre Beeinflussung durch das Pankreas (I. Mitteilung).

prev next